top of page
arty-show-biel-bienne

Der Kunst Parcours in der Stadt

  • Facebook
  • Instagram
Arty Show 2022_Eva Borner

#arty-show #artyshow #artyshow_bielbienne #biel #art #kunst #vitrine #vitrinen #artshow #bielbienne

Vitrines Bovard AG/SA: 

Eva Borner 

Invisible people, Fotografie, 120 x 80 cm

Kunst-Parcours mit mehr al 32 KüntstlerInnen 

Kunst in den Schaufenstern: Edition 2023

Arty Show Biel/Bienne 2023 findet dieses Jahr vom 4. Oktober bis 29.Oktober 2023 statt- der ungewöhnlicher und künstlerischer Rundgang in der Stadt Biel. Kunst im öffentlichen Raum, direkt in den Läden der Geschäfte präsentiert: Fotografien, Malerei, Skulptur, Zeichnungen, Illustrationen, Videos und sein OFF-Programm.

 

Open-call für KünstlerInnen vom 01.03-15.04.2023

Deadline Einschreibung der Geschäfte 16.06.2023

Unterstütze unser Festival: eine Zusammenarbeit mit "Support Culture"

Edition 2022

 

Arty Show 2022 hat dieses Jahr vom 1. bis 30. Oktober 2022 stattgefunden- ein ungewöhnlicher und künstlerischer Rundgang in der Stadt Biel. Das Publikum konnte durch öffentliche Räume schlendern und in den Schaufenstern von 27 Geschäften die Werke und Inszenierungen von 32 KünstlerInnen mit Kunsträumen Partner sogar 36 KünstlerInnen aus den Bereichen Fotografie, Installationen, Videos, Malerei, Zeichnungen, Kunst-Porzellan, Scherenschnitt-Kunst und Illustration entdecken.

In Zusammenarbeit mit 27 Läden/Restaurants haben wir wir 37 KünstlerInnen vorgestellt. Dieses Jahr hatten wir besonders viel Freude KünstlerInnen von der Region Biel auszustellen wie auch Internationale: mit dabei in 2022 KünstlerInnen aus Biel, Lausanne, Aarau, Freiburg, Bern, Solothurn, Aarau, Basel, Leipzig (D), Poitiers (F) und Zürich/Los Angeles (USA) haben spannende Schaufenster mit ihren Werken inszeniert. 

Das Publikum wurde zudem eingeladen, am FRONT SHOP PREIS Wettbewerb teilzunehmen, der an das best-inszenierte Schaufenster vergeben wird. 

Dieses Jahr freuen wir uns besonders den FRONT SHOP PREIS 2022 an Thierry  Raboud zu übergeben. 

Thierry Raboud entwickelt eine künstlerische Praxis an der Schnittstelle von Literatur, Performance und Installation. "Trois silences manifestes" ist eine Installation, die als Echo auf den so nahen Krieg das Schweigen als Waffe des Widerstands inszeniert. Die Installation besteht aus drei typografischen Porträts, die russische Demonstranten darstellen, die einen leeren Karton hochhalten, bevor sie von der Polizei festgenommen wurden. 

Drei unveröffentlichte Gedichte als Lettering runden das Werk ab.

Vernissage ONE Schaufenster 1-13, 5. Oktober 2022 17 bis 19 Uhr

Bahnhofstrasse, Spitalstrasse, Waffengasse, Unterer Quai, Zentralplatz, Zentralstrasse, Brunnenplatz

Vernissage TWO Schaufenster 14-27, 6. Oktober 2022, 17 bis 19 Uhr

Mühlebrücke, Brunnenplatz, Schmiedengasse, Untergasse, Juraplatz 

Dieses Jahr führen wir Sie mit sechs Rundgänge in deutsch und französisch, sowie englisch und italienisch durch die inszenierten Schaufenstern! 

 

Paroucrs 1: 15.10.2022 11h in D/F Vitrinen 1-13

Parcours 2: 15.10.2022 14h in E/I Shops 1-13

Parcours 3: 20.10.2022 18h in D/F Vitrinen 14-27

Parcours 4: 22.10.2022 11h in D/F Vitrinen 1-13

Parcours 5: 22.10.2022 14h  in E/I Shops 14-27

Parcours 6: 27.10.2022 18h in D/F Vitrinen 14-27

Programm & Plan hier downloaden

Kunst-Parcours Arty Show

 

A. Lokal-int – Raum für Zeitgenössische Kunst             

06.10.22 Nicolle Bussien - Bern
Opening 19.30

13.10.22 Hrefna Hörn & Annie Åkerman, IS/SE; proposé Selma Meuli & Clara Chavan
Opening 19.30

20.10.22 Manuel Burgener - Bern
Opening 19.30

27.10.22 Experimentalmusikkonzert

  1. Carlos LEAL – Zürich Los Angeles - photography                                         

Coiffure N’Joy, Bahnhofstrasse 8 Rue de la Gare       

 

 2. Hervé THIOT – Biel/Bienne - paintings

Rotonde Bar Restaurant, Bahnhofstrasse 11 Rue de la Gare

 

3. Alice GAUTIER – Poitiers (France) – collages

     Beatriz EGGLI – Tüscherz – photography (inside)

     Brigitte AEBERHARD– Lohn Ammannsegg – photography (inside)

Ristaurante Italia - Spitalstrasse 24-26 Rue de l'Hôpital 

 

4. Eva BORNER – Erlinsbach – photography

Bovard AG – Unterer Quai 23 Quai du Bas

 

5. Ana MILIC – Biel/Bienne - textile prints

ORTHOPEDES, Karl-Neuhausstrasse 40 Rue Karl Neuhaus

 

6. Linda MELI – Bern - Oil and acrylic pastells

Head To Toe Coiffure, Unterer Quai 102a Quai du Bas

 

7. GYMNASE  Bienne et Jura bernois – photography & collages

Restaurant Arcade, Zentralstrasse 44 Rue Centrale

 

8.  Gigga HUG – Bern – digital paintings

Manor, Zentralstrasse 40 Rue Centrale (côté Arcade)

 

 9. Vilim ZLENDER – Basel - paintings

Geno Apotheke, Zentralstrasse 45 Rue Centrale

 

10. Denis TCHESKISS – Delémont - installation

Restaurant Sauvage, Zentralstrasse 19 Rue Centrale

 

11. Hansrudolf WEIBEL – Täuffelen - installation

Place de la Fontaine Brunnenplatz

 

12. Eve MONNIER – Biel/Bienne – paintings

Sommeil & Confort, Zentralstrasse 11 Rue Centrale

 

13. Sylvie SPILLMANN –  La Neuveville – paintings

Interiarte Saddler - Steelhood, Zentralstrasse 8 Rue Centrale

 

14. Lorena VALENTINI LOVA – Dietikon – prints

Ambiente Diverso, Mühlebrücke 6 Pont-du-Moulin

 

15. Thu NGUYEN – Biel/Bienne – acrylic paintings

Au Rendez-Vous, Mühlebrücke 8 Pont-du-Moulin

 

16. Lin PEISHAN – Biel/Bienne – acrylic paintings

Amplifon, Burggasse 1 Rue du Bourg

 

17. Capucine MATTI – Biel/Bienne – oil paintings

      Marie-Laure GOBAT BOUCHAT – Biel/Bienne – art ceramics

Pietro al Pantheon, Schmiedengasse 1 Rue des Maréchaux

 

18. Krystyna DIETHELM VUILLEMIN – Biel/Bienne - silhouettes/collages

 Fromagerie Spielhofer, Schmiedengasse 3 Rue des Maréchaux

 

FRONT SHOP PREIS 2022:

19. Thierry RABOUD – Corseaux – typographics portraits/poems

Buchantiquariat, Schmiedengasse 6 Rue des Maréchaux

 

20.      Noémie FATIO – Biel/Bienne – posters risography

Edu's Coffee and Clothes, Schmiedengasse 8 Rue des Maréchaux

 

21.      Marc UGOLINI & Dominik STETTLER – Biel/Bienne – videoinstallation

Econest, Untergasse 34 Rue Basse

 

22. Margaux BULA – Biel/Bienne - cyanotypes

Restaurant St-Gervais, Untergasse 21 Rue Basse

 

23. Marion ALLON – Bern – ceramic art

       Rayder BALSINDE – Biel/Bienne – oil paintings

Pierre Junod, Untergasse 29 Rue Basse

 

24. Carol BAILLY – Fribourg – art brut drawings 

Yena's Tatoo Lädeli, Untergasse 35 Rue Basse

 

25. Line GUILLOD – Lausanne - paintings

Cosmodiscos, Untergasse 37 Rue Basse

 

26. Chantale DEMIERRE – Biel/Bienne - oil paintings

Goldschmied Kelmendi, Untergasse 52 Rue Basse

 

27. Nadia BAUMANN – Aarau - mixed technique

Steindorf Coiffure, Untergasse 50 Rue Basse

 

B. JURAPLATZ – Kunstraum

Nicolás RUPCICH – Leipzig - Videoinstallation

7.10.2022 19h - 22 h Vernissage

8./14./15./21 10.2022 19h - 22 h offen

22.10.2022 16h - 2h Nacht der 1000 Fragen          

Medien Revue 2022

Bieler Tagblatt - Raus - Vera Urweider - Er arbeitete mit Al Pacino und stellt seine Bilder nun in Biel aus

Telebielingue, 22 September 10:40

Telebielingue, 30 septembre 2022 Minute 8:17

Telebielingue 3. Oktober 2022 Minute 10:10

Youtube Telebielingue

Artikel im Journal Biel/Bienne von Mohamed Hamdaoui, Oktober 2022

Annabelle.ch : mehr Kunst - Es ist Oktober! Was wir diesen Monat nicht verpassen dürfen

GRRif: Céline - L'air du temps - chronique de notre époque avec Denis Tcheskiss

 

Lund 10 octobre 2022

 

 

Mardi 11 octobre 2022

 

 

 

Mercredi 12 octobre 2022

 

Medien-Revue 2021

Artikel im Biel/Bienne von Mohamed Hamdaoui, Juni 2021

Artikel im Journal du Jura von Maeva Pleines 2021

Artikel im Bieler Tagblatt von Helen Lager 2021

Artikel Journal Le Temps von Virginie Nussbaum_2021

00:00 / 03:29
00:00 / 03:12
00:00 / 03:01
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
newsletter
bottom of page